Apero-Gebäck mit Café de Paris Mousse

Rezept Apero-Gebäck mit Café de Paris Mousse

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 5min
Gesamtzeit: 10min

Zutaten für 5 Personen

320 g Blätter-Teig, rechteckig & ausgerollt
50 g Reibkäsemischung
1 Ei
20 g Sesamsamen
2 EL Oswald Café de Paris Mousse
Oswald Geheimtipp dazu

- Warm servieren

- Da das Café de Paris Mousse bereits gesalzen ist, eine Käsemischung wählen die nicht zu salzig ist.

Zubereitung

1.  Den Blätterteig auslegen und mit dem Pinsel das Mousse fein darauf verstreichen.

2.  Den Käse gleichmässig verteilen und anschliessend den Blätterteig zusammenrollen.

3.  Das Ei mit dem Pinsel verquirlen und die Rolle damit aussen bestreichen. 

4.  Die Sesamkörner auf das Papier streuen und die Rolle darin wenden, so dass die Körner die Rolle bedecken. Die Rolle für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

5.  Kurz vor Ende der Kühlzeit den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Rolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Hand Rund nachformen, nach Wunsch noch in die “abgefallenen Sesamkörner” auf dem Papier wenden.

6.  Im Ofen während ca. 13 Min. goldbraun backen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5