Broccoli-Strudel

Rezept Broccoli-Strudel

Zutaten für 4 Personen

1 Rolle Blätterteig, rechteckig ausgewallt
400 g Broccoli
1 EL Oswald Agliata Würzmischung (10 g)
250 g Frischkäse, z.B. Philadelphia
100 g Käse, gerieben (z.B. Parmesan)
  Salz, Pfeffer
zum Bestreichen 
1 Eigelb, mit Milch verquirlt
  Sesam
  Schwarzkümmel
Oswald Geheimtipp dazu

- Beliebig in den Broccoli-Frischkäse Strudel noch einige Schinkenstückli geben.

Zubereitung

1.  Für die Füllung Broccoli waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Wasser bissfest kochen.

2.  Den Frischkäse glatt rühren und mit dem Käse mischen. Agliata, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut miteinander vermengen.

3.  Die Käse-Füllung in die Mitte des ausgerollten Teiges geben und den Broccoli darauf gleichmässig verteilen. Danach den Blätterteig zu einem Strudel aufrollen und mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen.

4.  Im vorgeheizten Ofen bei 200°C auf der untersten Rille 20 - 25 Min. goldbraun backen und beliebig warm oder auch kalt servieren.

Für ein ausgewogenes Menu empfehlen wir:

 

Gemischter Salat mit Ei oder Fisch.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5