Brokkoli-Reis-Gratin

Rezept Brokkoli-Reis-Gratin

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 45min
Gesamtzeit: 55min

Zutaten für 4 Personen

900 g Broccoli (frisch oder tiefgekühlt)
300 g Trockenreis
1 EL Öl
100–150 g Reibkäse (z.B. Sbrinz)
600 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
600 ml Wasser
4 OM Oswald Mix für Gratin (66 g)
1 EL getr. Kräuter (z.B. Oswald Herbina oder Agliata)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Broccoli durch Blumenkohl, Kohlrabi oder Zucchetti ersetzen.

- Reis durch in fein geschnittene Kartoffelscheiben ersetzen. 

Zubereitung

1.  Broccoli rüsten und in kleine Röschen schneiden, danach in kochendem Salzwasser (oder Bouillon) ca. 3–5Min. garen (tiefgekühlten Broccoli auftauen).

2.  Ungekochter Reis in eine gefettete Gratin-Form geben und Broccoli-Röschen darüber verteilen.

3.  Mix für Gratin in kalte Milch und Wasser einrühren, Kräuter zugeben und 5 Min. stehen lassen. Danach über den Gratin giessen und Reibkäse darüber streuen.

4.  In der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 200 °C ca. 35 Min. backen.

Für ein ausgewogenes Menu empfehlen wir:

Fischfilet oder Vegetarisches Plätzchen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5