Canard à l’orange

Rezept Canard à l’orange

4 1

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 15min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

2 Entenbrustfilets à ca. 350 g
1 OM Oswald Peperino Würzmischung (13 g)
2 Orangen (Saft)
50 g Zucker
300 ml Bratensauce (z.B. Oswald Bratensauce spezial)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Mit Orangenfilets garnieren.

Zubereitung

1.  Die Fettschicht der Entenbrustfilets der Länge nach einschneiden und mit der Hälfte der Peperino Würzmischung würzen und die Orangen auspressen. 

2.  Den Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis er caramelisiert. Den Oragensaft vorsichtig beigeben und zur Hälfte einkochen lassen. Mit der zubereiteten Bratensauce auffüllen und mit der restlichen Würzmischung würzen.

3.  Die Entenbrustfilets mit dem Fett nach unten in eine heisse Bratpfanne geben und langsam bei mittlerer Hitze braten bis das Fett austritt, dann die Filets wenden und fertig braten.

4.  Die Filets in Tranchen schneiden, auf einen Teller geben und mit der Sauce anrichten.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Spätzli und Rotkraut.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5