Capuns «Sursilvans»

Rezept Capuns «Sursilvans»

Vorbereitung: 20min
Zubereitung: 1h 10min
Gesamtzeit: 1h 30min

Zutaten für 4 Personen

1 kg Mangold
310 g Weissmehl
3 Eier
125 ml Wasser
100 g Magerquark

Öl
100 g Zwiebeln
2 Landjäger
100 g Salsiz
125 g Bündnerfleisch
25 g frische Petersilie
4 g frischer Pfefferminz
200 g Bergkäse
  Butter
400 ml Oswald Ochsenbouillon spezial
400 ml
Milch (z.B. teilentrahmte)

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1.  Mangoldblätter und Kräuter waschen, Zwiebel pellen. Kräuter und Zwiebeln hacken, Käse grob reiben und Landjäger, Salsiz und Bündnerfleisch fein würfeln.

2.  Mangoldblätter blanchieren (in siedendes Wasser geben, kurz aufkochen lassen und heraus nehmen), in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen.

3.  Mehl, Eier, Wasser und Quark zu einem Teig verarbeiten. Den Teig nur kurz bearbeiten.

4.  Die gehackten Zwiebeln mit Butter goldgelb dünsten und auskühlen lassen.

5.  Würste, gehackte Kräuter, ca. 100 g Käse und Zwiebeln zum Teig geben und vermengen und beliebig leicht würzen.

6.  Die Blattstiele des Mangolds wegschneiden, pro Blatt ca. 40 g Füllung hineingeben, Blätter einschlagen, aufrollen und schön formen. Die Capuns in eine flache gebutterte Form geben.

7.  Bouillon und Milch aufkochen. Die Capuns damit übergiessen und danach im Ofen bei 180°C ca. 20 Min. garen.

8.  Die Capuns mit etwas Kochflüssigkeit auf einem Teller anrichten, mit restlichem Käse bestreuen und nochmals kurz im Ofen erhitzen, bis der Käse zerläuft.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Gemischter Salat.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5