Chili con carne mit Kartoffeln

Rezept Chili con carne mit Kartoffeln

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 25min
Gesamtzeit: 40min

Zutaten für 4 Personen

500 g Kartoffeln
1
Chili
2 EL Öl
350 g Gehacktes (z.B. Quorn oder Rind)
1 EL Fleischwürzmischung 
400 ml Wasser
30 g Oswald Bratensauce fettfrei
1 Dose rote Bohnen
1 kl. Dose
Maiskörner
Oswald Geheimtipp dazu

- Nach Wunsch kann noch etwas Paprikapulver dazugegeben werden.

- Die Kochzeit des Chili con Carne verkürzt sich, insofern die Kartoffelwürfel etwas kleiner geschnitten werden.

- Mit den Bohnen und Mais, dem Chili con Carne Tomatenwürfel von 2 Tomaten hinzufügen.

- Für mehr Schärfe die Würzmischung für Fleisch durch Rustica scharf ersetzen.

Zubereitung

1.  Die Kartoffeln schälen,  in kleine Würfel schneiden und die Chili je nach gewünschter Schärfe entkernen (scharf mit Kernen) und fein schneiden.

2.  Das Fleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten, würzen und die Chili dazugeben. Anschliessend 400 ml kaltes Wasser und das Saucenpulver zugeben, alles zusammen aufkochen lassen und die Kartoffelwürfel zugeben. Das Chili con Carne kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind (ca. 15 Min.).

3.  Nachdem die Kartoffeln weich gekocht sind, die abgespülten Bohnen und Mais zugeben und nochmals 10 Min. kochen lassen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Als Beilage grünen Salat servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5