Chili con Carne (ohne Kartoffeln)

Rezept Chili con Carne (ohne Kartoffeln)

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 1h 0min
Gesamtzeit: 1h 10min

Zutaten für 4 Personen

3 Tomaten
2 rote Peperoni
2 Zwiebeln
1 Dose rote Kidney-Bohnen (abgetropft ca. 290 g)
2 EL Öl (z.B. Oswald Olio di Oliva Extra Vergine Biancolilla)
600 g Hackfleisch (z.B. Schwein)
1 EL Oswald Chili-Salz
4 EL Tomatenpüree (80 g)
200 ml Fleischbouillon (z.B. Oswald Ochsenbouillon fettfrei)
1 Dose Maiskörner (abgetropft ca. 285 g)
Oswald Geheimtipp dazu

- Für mehr Schärfe das Fleisch zusätzlich mit Rustica scharf würzen.

- Für ein mildes Chili con Carne anstatt Chili-Salz, Pfeffer-Salz verwenden.

- Vegetarier verwenden anstatt Hackfleisch Sojagehacktes und Gemüsebouillon (z.B. Végétal fettfrei). 

Zubereitung

1.  Tomaten und Peperoni waschen, rüsten, in Würfel schneiden und die Zwiebeln fein hacken. Kidney-Bohnen mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2.  Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, das Hackfleisch anbraten,  danach mit Chili-Salz würzen. Die Hitze reduzieren, Zwiebeln und Peperoni zum Hackfleisch dazugeben und während ca. 3 Min. weiterdünsten.

3.  Tomatenpüree und Fleischbouillon hinzufügen und das Ganze 10 Min. auf kleiner Stufe kochen lassen.

4.  Anschliessend Tomaten, Maiskörner und Kidney-Bohnen dazugeben. Das Chili con Carne ca. 40 Min. zugedeckt im Ofen schmoren lassen.

5.  Vor dem Servieren nach Belieben mit Kreuzkümmel und Koriander abschmecken.

Für ein ausgewogenes Menu empfehlen wir:

Als Beilage Vollkornbrot und grünen Salat servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5