Cremiges Steinpilzrisotto mit Rindsfilet

Rezept Cremiges Steinpilzrisotto mit Rindsfilet

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 30min
Gesamtzeit: 40min

Zutaten für 4 Personen

280 g Risotto-Reis (z.B. Carnaroli)
80 g Oswald Mix für Steinpilzrisotto
1 EL Öl (z.B. Oswald Olio di Oliva Extra Vergine Biancolilla)
100 m Weisswein
900 ml Wasser
8 Rindsfiletmedaillons à je 60-70g
8 Rohschinkentranchen
  Fleischwürzmischung (z.B. Oswald Würzmischung)
100 g Mascarpone
ca. 20 g Reibkäse (z.B. Sbrinz oder Parmesan)
Oswald Geheimtipp dazu

- Reduzierte Bratensauce mit Aceto Balsamico di Modena I.G.P oder Trüffelsauce servieren.

Zubereitung

1.  Öl in Pfanne erhitzen, Risotto-Reis andünsten bis er glasig ist, mit Weisswein ablöschen, vollständig einkochen. Mit Wasser auffüllen und Mix für Steinpilzrisotto beigeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

2.  In der Zwischenzeit Rindsfiletmedaillons mit Rohschinkentranchen umwickeln und mit Zahnstocher fixieren.

3.  Öl in Bratpfanne erhitzen, Medaillons darin rosé braten, mit Würzmischung würzen, herausnehmen und warm stellen.

4.  Risotto mit Mascarpone verfeinern, mit Rindsfilets auf Teller anrichten und nach Belieben mit Reibkäse servieren.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Gedämpftes Gemüse, z.B. Romanesco oder Broccoli.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5