Crêpes mit Pilz-Bolognese

Rezept Crêpes mit Pilz-Bolognese

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 40min
Gesamtzeit: 55min

Zutaten für 4 Personen

Crêpes-Teig 
70 g Mehl
140 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
2 Eier
1.5 OM Oswald Salsa ai Funghi (30 g)
1 Prise Salz

Pilz-Bolognese Füllung
300 g frische Pilze nach Wahl
300 g gehacktes Rindfleisch
3 OM Oswald Salsa ai Funghi (60 g)
1 EL Öl
200 ml Oswald Tomatensauce Instant

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Die gefüllten Crêpes auf Tomatensauce anrichten.

- Die Hackfleischmischung mit etwas Oswald Würzmischung für Fleisch würzen.

Zubereitung

1.  Alle Zutaten für die Crêpes mit dem Schneebesen oder Mixer gut verrühren bis die Masse Blasen wirft und kurz stehen lassen.

2.  In der Zwischenzeit Pilze säubern und vierteln.

3.  Nun die Crêpes zubereiten. Dafür in eine Brat- oder Crêpespfanne wenig Öl geben, mit einer Kelle eine Portion Teig in die Pfanne geben und diesen gleichmässig verteilen. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldig braten. Die Crêpes auf einem Teller im Ofen bei ca. 80°C zugedeckt warm halten.

4.  Die gleiche Bratpfanne nochmals erhitzen, Öl beigeben und das Rindshackfleisch goldig anbraten.

5.  Die geschnittenen Pilze beigeben und kurz (ca. 2, 3 Min.) mitdämpfen.

6.  Salsa ai Funghi und Tomatensauce zugeben und gut umrühren. Danach die Masse in die Crêpes füllen und zusammenrollen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Als Vorspeise eine Gemüsesuppe.


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5