Crevettensalat

Rezept Crevettensalat

Vorbereitung: 20min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

5 OM Oswald Salat-Mix Corosa (50 g)
7.5 EL Wasser
7.5 EL Kräuteressig
10 EL Olivenöl (z.B. Oswald Olio di oliva extra Vergine Biancolilla)
400 g Black Tiger Crevetten
2 säuerliche Äpfel (z.B. Gravensteiner)
2 Avocados
3 Chicorée (ca. 200 g)
100 g Rettichsprossen

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Die Crevetten ca. zwei Stunden im Voraus in die Sauce geben, damit die Gewürze länger einziehen können.

- Für das ausgewogene Menu, kann der gekochte Reis mit der Sauce vermengt werden.

Zubereitung

1.  Black Tiger Crevetten schälen und in einer Bratpfanne beitseitig anbraten.

2.  Insalata Corosa Würzmischung mit Wasser, Essig und Öl verrühren und die Crevetten gut mit der Sauce mischen.

3.  Äpfel waschen und in feine Scheiben schneiden. Avocados halbieren und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Äpfel und Avocados vorsichtig unter die Crevetten mischen.

4.  Den Chicorée waschen und die äusseren Blätter als Garnitur auf die Teller legen. Restlichen Chicorée fein schneiden und in der Tellermitte anrichten.

5.  Den Crevettensalat darüber anrichten und mit den Rettichsprossen garnieren.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Vollkornbrot oder Reis.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5