Eier an Sauce Hollandaise

Rezept Eier an Sauce Hollandaise

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 20min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

2 Frühlingszwiebeln
1 Peperoni
8 Eier
1 EL Öl
2 OM Oswald Sauce Hollandaise (30 g)
300 ml Milch (z.B. teilentrahmte)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Nur die Eier mit der Sauce Hollandaise zubereiten, danach  auf ein Toast mit gekochtem Spinat geben und heiss servieren.

- Eier zusätzlich  mit Herbina oder Aromix würzen.

Zubereitung

1.  Die Peperoni und die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden.

2.  Die Eier ca. 7 Min. kochen lassen, dann mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.

3.  In einer Pfanne mit etwas Öl die in kleine Stücke geschnittene Peperoni und Frühlingszwiebeln während 5 Minuten und mittlerer Hitze andünsten. Danach in einen Teller geben und beiseite stellen.

4.  Die Sauce Hollandaise nach Anleitung zubereiten. Danach das Gemüse zugeben und nochmals 2 Min. leicht kochen lassen und über die Eier anrichren.

Für ein ausgewogenes Menu empfehlen wir:

Ruchbrot und gemischter Salat.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5