Entenbrust an Sweet&Sour Nudeln

Rezept Entenbrust an Sweet&Sour Nudeln

Vorbereitung: 40min
Zubereitung: 15min
Gesamtzeit: 55min

Zutaten für 4 Personen

400 g Entenbrust
1 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
1 EL Sesamöl
20 g frischer Ingwer
4 OM Oswald Mix für Sweet&Sour (50 g)
1 Ei
100 ml Wasser
250 g Reisnudeln
1 Mini-Blumenkohl
1 Mini-Broccoli
1 Frühlingszwiebel
100 g Mungbohnensprossen

Oswald Fuego Würzmischung

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Die Entenbrust durch gleiche Menge anderes Geflügel tauschen.

Zubereitung

1.  Entenbrust ohne Haut in Finger grosse Streifen schneiden und mit Sojasauce, Austernsauce, Sesamöl und fein gehacktem Ingwer ca. 2 Std. marinieren.

2.  Mix für Sweet&Sour und Ei in kaltes Wasser einrühren.

3.  Reisnudeln nach Anleitung zubereiten.

4.  Blumenkohl und Broccoli waschen, in kleine Röschen rüsten und in kochendem Wasser 3/4 gar kochen.

5.  Marinierte Entenbrust in einer Bratpfanne gut braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

6.  Frühlingszwiebel und Gemüse in Pfanne geben und mit Fuego würzen. Dann Reisnudeln zugeben und alles bei mittlerer Hitze gut mischen.

7.  Sweet&Sour Sauce zugeben und unter Rühren weiter braten, anschliessend Entenbrust beifügen und sofort servieren.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Dieses Menu entspricht bereits einer ausgewogenen Mahlzeit.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5