Feurige Hackfleischkugeln mit Nudeln

Rezept Feurige Hackfleischkugeln mit Nudeln

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 20min
Gesamtzeit: 35min

Zutaten für 4 Personen

300 g gehacktes Rindfleisch
30 g Weissbrot ohne Kruste
50 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
1 Ei
3 OM Oswald Salsa all’Arrabbiata (60 g)
1 EL Öl
300 g Nudeln

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Die Teigwaren mit Tomatensauce anrühren.

Zubereitung

1.  Das Weissbrot einige Minuten in der Milch vollständig einweichen.

2.  Fleisch, Ei, Weissbrot und Salsa all’Arrabbiata in eine Schüssel geben und sehr gut mischen.

3.  Die Fleischmasse mit zwei Kaffeelöffeln zu kleinen Kugeln formen und auf eine Platte legen.

4.  Die Hackfleischkugeln in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze und dem Öl goldbraun braten und warm stellen.

5.  In der Zwischenzeit die Teigwaren kochen und abgiessen.

6.  Die Nudeln in der Bratpfanne im restlichen Bratöl wenden, auf Teller schöpfen und die Hackfleischballen darauf legen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Ratatouille.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5