Feurige Kalbsrouladen

Rezept Feurige Kalbsrouladen

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 30min
Gesamtzeit: 45min

Zutaten für 4 Personen

4 dünne Kalbsplätzli (à 90 g)
100 g Hinterschinken
1 Zwiebel
100 g Champignons
  Oswald Rustica scharf Würzmischung
1 Ei
3 EL Paniermehl (30 g)
1 EL Thymian (10 g)
1/2 Bund Peterli
2 EL Öl
100 ml Sherry, trocken
200 ml Fleischbouillon
2 EL Crème fraîche
  Salz, Pfeffer
Oswald Geheimtipp dazu

- Die Champignons beliebig mit anderen Pilzen tauschen (z.B. Morcheln).

Zubereitung

1.  Den Schinken in Würfel schneiden, die Zwiebel hacken, die Champignons waschen und in Scheiben schneiden, die Kalbsplätzli flach klopfen.

2.  Die Schinkenwürfel in einer Bratpfanne anbraten, Zwiebeln und Champignons dazugeben, zudecken und 5 Min schmoren lassen. Anschliessend alles mit Rustica scharf würzen.

3.  Das Ei mit der Butter vermischen, die Pilzmasse, das Paniermehl und Kräuter dazugeben und nochmals gut verrühren.

4.  Die fertige Masse auf Rouladen verteilen, aufrollen und mit Rouladennadeln (oder auch Zahlstocher) fixieren. 

5.  In einer heissen Bratpfanne das Öl erhitzen und die Rouladen von allen Seiten gut anbraten. Mit Sherry ablöschen, Bouillon dazugiessen. Alles in einem geschlossenen Topf ca. 20 Min garen. Crème fraîche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Bohnen und Hörnli (Teigwaren). 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5