Fischfilets auf Gemüsebeet

Rezept Fischfilets auf Gemüsebeet

Vorbereitung: 30min
Zubereitung: 30min
Gesamtzeit: 0min

Zutaten für 4 Personen

4 Rüebli
3 Lauch
1 Lattich
200 ml Gemüsebouillon (z.B. Oswald Végétal Meersalz)
100 ml Noilly Prat (trockener Vermuth)
20 g Butter
1 Zwiebel
100 g Champignons
800 g Fischfilets (z.B. Felchen oder Rotbarsch)
  Salz, Pfeffer
200 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
5 OM Oswald Rahmsauce (50 g)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

Der Fisch ist gar, wenn er eine weisse Farbe angenommen hat.

Zubereitung

1.  Das Gemüse waschen und in feine Streifen schneiden, die Zwiebeln hacken und die Champignons in Scheiben schneiden. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2.  Das fein geschnittene Gemüse ausser den Champignons und Zwiebeln in der Bouillon und dem Noilly Prat ca. 4 Min. dämpfen, sodass es noch knackig ist. Anschliessend den Saft des gedünsteten Gemüses in ein Litermass geben. Das Gemüse warm stellen.

4.  Eine Gratinform ausbuttern, mit den gehackten Zwiebeln und den Champignons auslegen.

5.  Die mit Salz und Pfeffer gewürzten Fischfilets mit der Hautseite nach unten in die Gratinform legen, den Gemüsesaft darüber verteilen und mit Alufolie decken. Im Ofen bei 200 ºC ca. 15 Min. ziehen lassen.

6.  Unterdessen die Milch und das Rahmsaucenpulver zusammen aufkochen.

7.  Wenn die Fischfilets gar sind, den Fond aus der Gratinform zur Sauce geben und gut verrühren. Das Gemüse auf Tellern verteilen, den Fisch darauf anrichten und mit der Sauce nappieren. 

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Ebly.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5