Fruchtwähe

Rezept Fruchtwähe

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 15min

Zutaten für 1 Kuchenteig (28 cm Durchmesser) Personen

1 Kuchenteig (28 cm Durchmesser)
3 EL gemahlene Haselnüsse
700 g Früchte (z.B. Apfel- oder Aprikosenhälften)
300 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
3 EL Oswald Dessert Vanille
1 Ei
Oswald Geheimtipp dazu

- Bei einer Apfelwähe den Guss zusätzlich mit etwas Zimt oder Kardamom verfeinern.

- Mit Schlagcrème garnieren.

- Mit Vanillesauce und Glace als Dessert servieren.

Zubereitung

1.  Früchte waschen, wenn nötig entkernen und in gleichmässige Stücke schneiden.

2.  Ausgewallter Kuchenteig mit Gabel einstechen, Haselnüsse darauf verteilen und mit Früchten belegen.

3.  Für den Guss Milch, Dessert Vanille und Ei in Schüssel anrühren und über Früchte giessen. 

4.  Wähe im auf 220°C vorgeheizten Backofen auf unterster Rille ca. 35 Min. backen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5