Frühlingssalat mit Spargeln und Poulet an Curry-Dressing

Rezept Frühlingssalat mit Spargeln und Poulet an Curry-Dressing

Vorbereitung: 20min
Zubereitung: 25min
Gesamtzeit: 45min

Zutaten für 4 Personen

Curry Dressing 
2 OM Oswald Salat-Mix French (20 g)
4 EL Wasser
2 EL Essig
4 EL Rapsöl
1 TL Currypulver

Frühlingssalat 
½ Kopfsalat
½ Frisée-Salat
2 Karotten
200 g grüne und weisse Spargeln
1 Frühlingszwiebel
4 Zweige Kerbel

Kresse
4 Pouletbrüstli à 120 g
2 EL Öl

Fleischwürzmischung (z.B. Oswald Rustica Poulet)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

Curry-Dressing zusätzlich mit frischen Ananasstücken ergänzen.

Zubereitung

1.  Für das Curry-Dressing Salat-Mix French, Wasser, Essig, Rapsöl und Currypulver gut miteinander mischen.

2.  Salate und Gemüse waschen, gut abtropfen lassen. Salate in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten und weisse Spargeln schälen. Karotten in ca. 3 cm lange feine Streifen schneiden. 

3.  Grüne und weisse Spargeln in Salzwasser bissfest kochen, auskühlen lassen und in 3 cm grosse Stücke schneiden.

4.  In der Zwischenzeit das Poulet in gleichmässige Streifen schneiden, würzen und in einer heissen Bratpfanne mit etwas Öl anbraten.

4.  Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Kerbelblättchen und Kresse abzupfen.

5.  Den Salat und das Gemüse auf grossem Teller anrichten, die Pouletstreifen auf den Salat legen und Curry-Dressing darüber geben.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Brot.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5