Gazpacho

Rezept Gazpacho

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 20min

Zutaten für 4 Personen

1 rote Peperoni
½ Salatgurke
300 g reife Tomaten
300 ml Oswald Végétal fettfrei oder Végétal Meersalz
1 Knoblauchzehe
½
kleine Zwiebel
30 g Weissbrot, ohne Rinde
2 EL Olivenöl (z.B. Olio di oliva Extra Vergine Biancolilla)
1 EL Essig (z.B. Kresse-Essig) 
  Pfeffer
Oswald Geheimtipp dazu

- Gazpacho am Vortag zubereiten und über Nacht zugedeckt kühl stellen.

- Damit die kalte Suppe noch feiner wird, diese durch ein Sieb passieren.

Zubereitung

1.  Bouillonpulver in lauwarmen Wasser anrühren und abkühlen lassen.

2.  Die Rinde vom Weissbrot abscheiden, das Brot in Würfel schneiden und in die Bouillon geben. 

3.  Gemüse waschen und rüsten, Peperoni entkernen, Zwiebel und Knoblauch pellen. Alles in Würfel schneiden und Knoblauch wenn möglich pressen. Einige Gemüsewürfel für die Garnitur zugedeckt kühl stellen.

4.  Gemüsewürfel und Bouillon in ein hohes Gefäss geben, Olivenöl und Essig hinzufügen und leicht würzen. Mit einem Mixer die Suppe fein pürieren und mind. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

5.  Gazpacho vor dem Servieren nochmals mit dem Stabmixer aufschäumen, abschmecken in Teller oder Schüsseln servieren und mit einigen Gemüsewürfel und Basilikumblättern garnieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5