Gefüllter Kürbis

Rezept Gefüllter Kürbis

4 1

Zutaten für 4 Personen

2 kleine Speisekürbisse
2 Zwiebeln
4 Fleischtomaten
250 g Mozzarella
1 OM Oswald Agliata Würzmischung (12 g)
2 EL Öl
100 g Reibkäse (z.B. Käsemischung)
600 ml Milch
4 OM Mix für Gratin (66 g)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Anstelle von Kürbissen Zucchetti verwenden.

Zubereitung

1.  Deckel der Speisekürbisse abschneiden, die Kernen und Fasern entfernen, dann das Fruchtfleisch herausnehmen und in kleinere Würfel schneiden.

2.  Mix für Gratin in kalte Milch einrühren und 5Min. stehen lassen, den Backofen auf 200°C vorheizen.

3.  Zwiebeln hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl andämpfen, dann die Kürbiswürfel zugeben.

4.  Tomaten halbieren, Kernen entfernen, in Würfel schneiden und dem Kürbis beigeben. Ca. 8 Min. zusammen dämpfen, anschliessend mit Agliata würzen.

5.  Den Gratin-Guss in die Pfanne zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, dann den gewürfelten Mozzarella zugeben.

6.  Die Masse in die ausgehöhlten Speisekürbisse füllen und diese in eine gefettete Gratin-Form stellen und mit Reibkäse bestreuen.

7.  In der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 200°C (Umluft 175°C) ca. 35Min. garen lassen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Spätzli und Schweinsbraten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5