Gefülltes Frühstücksei

Rezept Gefülltes Frühstücksei

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 15min

Zutaten für 4 Personen

2 Tranchen gekochter Schinken
4 Eier
4 EL Rahm (z.B. Halbrahm)

Oswald Streuwürze oder Aromix
½ EL Butter
  Kresse zum Garnieren
Oswald Geheimtipp dazu

- Den Schinken durch Speck oder Rauchlachs ersetzen. 

- Oswald Herbina passt vorzüglich zu Ei.

Zubereitung

1.  Den Schinken in feine Würfel schneiden.

2.  Mit einem Eierköpfer oder Messer den oberen Teil der Eier abschneiden und Inhalt in Schüssel geben. Schalen auswaschen und im Ofen bei 50°C warm halten.

3.  Die Eier mit der Hälfte des Rahms und Strewürze oder Aromix verquirlen.

4.  Den Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Temperatur zerlassen, Schinkenwürfel leicht anbraten und Eier unter Rühren zum Stocken bringen. Zum Schluss restlichen Rahm unterrühren.

5.  Das Rührei in vorgewärmte Eierschalen geben und mit Kresse garnieren. 

FÜR EIN AUSGEWOGENES FRÜHSTÜCK EMPFEHLEN WIR:

- Avocado, Cherry Tomaten und St. Galler Ruchbrot

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5