Grillierte Lachstranche nach Zuger Art

Rezept Grillierte Lachstranche nach Zuger Art

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 20min
Gesamtzeit: 25min

Zutaten für 4 Personen

4 Lachstranchen à 120 g
2.5 OM Oswald Sommerkräuter Toscana (30 g)
1 EL Olivenöl
100 ml Weisswein
250 ml Vollrahm

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

Statt Vollrahm kann auch Saucenhalbrahm verwendet werden.

Zubereitung

1.  Lachstranchen mit Küchenpapier gut abtrocknen. Anschliessend den Fisch mit mit etwas Olivenöl bepinseln und mit zwei Drittel der Würzmischung würzen.

2.  Auf dem Grill (mittlere Hitze) beidseitig grillieren.

3.  Weisswein in einer Pfanne mit dem restlichen Drittel der Würzmischung einkochen lassen. Anschliessend den Rahm dazugeben, köcheln lassen bis eine sämige Konsistenz erreicht wird.

4.  Lachstranchen schliesslich mit der Sauce auf Tellern anrichten.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Blattspinat und Nudeln.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5