Herzhafte Kohlrouladen mit Hackfleisch

Rezept Herzhafte Kohlrouladen mit Hackfleisch

Zutaten für 4 Personen

1 Wirz
500 g Rinderhackfleisch
3.5 OM Oswald Mix für Hacktätschli (85 g)
150 ml Saucenhalbrahm
2 EL Öl

Gemüsebouillon zum Ablöschen

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

Bratensauce zu den mit Hackfleisch gefüllten Kohlrouladen servieren. 

Zubereitung

1.  Den Wirz vorsichtig zerteilen, die Blätter müssen dabei ganz bleiben. Die benötigten Blätter aussuchen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren (kochen und danach mit kaltem Wasser abschrecken).

2.  Das Hackfleisch mit dem Mix für Hacktätschli nach Anleitung zu einer glatten Masse rühren. Einen Teil der Blätter, die nicht zum Einwickeln benötigt werden, fein hacken und zu der Hackfleischmasse geben, gut vermengen. Alles gut anbraten und bei Bedarf nachwürzen.

3.  Ein oder zwei grosse Blätter ausbreiten, etwas Hackfleischmasse zugeben und zusammenrollen. Dabei die Seiten einklappen, so dass kein Teig austreten kann. Mit Küchengarn schliessen.

4.  Öl in einer Pfanne heiss werden lassen, die Kohlrouladen von allen Seiten kräftig anbraten, bis sie schön braun sind. Mit heisser Bouillon ablöschen und Rouladen ca. 20 Min. zugedeckt gar schmoren.

5.  Für die Sauce, falls nötig, etwas Bouillon und/oder Rahm nachgiessen und Abschmecken.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Kartoffeln und Blumenkohl.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5