Orecchiette an Morchelsauce

Rezept Orecchiette an Morchelsauce

4 1

Vorbereitung: 20min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

2 OM Oswald Morchelsaucenpulver (30 g)
300 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
100 g weisse Trauben (ohne Kerne)
100 g Cherry-Tomaten

frische Petersilie (7 g)
400 g Kalbsfilet

Fleischwürzmischung
400 g Orecchiette-Teigwaren
2 EL Öl
Oswald Geheimtipp dazu

- Die weissen Trauben durch Peperonistreifen ersetzen.

Zubereitung

1.  Das Morchelsaucenpulver in die kalte Milch geben, unter Rühren aufkochen und 10 Min. leicht weiter köcheln lassen.

2.  In der Zwischenzeit die Trauben, sofern sie Kerne haben, entkernen. Die Tomaten halbieren, die Petersilie in kleine Röschen zupfen. Das Filetstück in Tranchen schneiden und mit der Fleischwürzmischung würzen.

3.  Die Orchiette Teigwaren al dente kochen.

4.  In der Zwischenzeit die Kalbsfiletranchen in einer heissen Bratpfanne im Öl anbraten und 3/4 durchbraten.

5.  Die Tomaten, die Trauben und die Petersilienröschen in die Morchelsauce geben und nochmals ca. 3 Min. ziehen lassen.

6.  Die Teigwaren abgiessen, auf Teller anrichten und mit der Sauce nappieren, die Kalbsfilet Tranchen darauf anrichten.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Peperonata.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5