Paprikarahm-Kalbsröllchen

Rezept Paprikarahm-Kalbsröllchen

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 15min

Zutaten für 4 Personen

8 sehr dünne Kalbsplätzli (à 60 g)
200 g Kalbsbrät
2 EL Öl
500 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
5 OM Oswald Paprikarahmsauce (50 g)

  1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Die Kalbsplätzli vom Metzger schneiden und klopfen lassen.

- Die Kalbsplätzli mit Oswald Würzmischung für Fleisch würzen.

Zubereitung

1.  Die Kalbsschnitzel sehr dünn klopfen, nach Belieben würzen und mit Brät bestreichen, satt einrollen und mit Zahnstochern fixieren. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

2.  In einer heissen Bratpfanne im Öl rundum anbraten. Röllchen in eine gefettete Gratin-Form geben.

3.  Das Pulver für die Paprikarahmsauce mit kalter Milch mischen, dann über die Röllchen giessen.

4.  In der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 200°C (Umluft 175°C) während ca. 15–20 Min. garen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Nudeln und Krautstiel

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5