Pouletsalat Sweet&Sour

Rezept Pouletsalat Sweet&Sour

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 15min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

4 OM Oswald Mix für Sweet&Sour (50 g)
150 ml Wasser
2 Tomaten (ca. 200 g)
600 g Pouletbrust

Oswald Peperino Würzmischung
150 g Mayonnaise
2 Peperoni

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Poulet-Würfel in einer Bouillon pochieren.

- Beliebig mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Zubereitung

1.  Das Mix für Sweet&Sour in kaltes Wasser einrühren, aufkochen und kalt stellen.

2.  Die Tomaten einschneiden und dann während ca. 20 Sek. in eine Pfanne mit kochendem Wasser eintauchen, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Tomaten schälen, entkernen und würfeln. Die Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden.

3.  Das Pouletfleisch in 1–2 cm grosse Würfel schneiden und ca. 5 Min. in heissem Wasser ziehen lassen, dann mit kaltem Wasser abschrecken, Flüssigkeit abgiessen und mit Peperino würzen.

4.  Die Mayonnaise, Peperoni, Tomaten-Würfel, Fleisch und kalte Sweet&Sour Sauce in eine Glasschüssel geben und alles gut mischen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Basmatireis.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5