Riesencrevetten mit Ananas

Rezept Riesencrevetten mit Ananas

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 15min
Gesamtzeit: 25min

Zutaten für 4 Personen

400 g Riesencrevetten
2 Knoblauchzehen
2 EL Sojasauce
1 EL Currypulver (z.B. Oswald Yellow Curry)
1 Zwiebel
2 EL Öl
200 g rote und grüne Peperoni
1 Dose Ananas-Stücke (ca. 400 g)
100 ml Ananas-Saft (aus Dose)
200 ml Wasser
5 OM Oswald Mix für Sweet&Sour (60 g)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Die Crevetten bereits am Vortag marinieren und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung

1.  Eine Knoblauchzehe pressen und mit den Riesencrevetten, der Sojasauce und Currypulver ca. 2 Std. marinieren.

2.  Den anderen Knoblauch hacken und mit der fein geschnittenen Zwiebel in etwas Öl andünsten. Peperoni in Streifen schneiden und beifügen.

3.  Das Wasser und Ananas-Saft mit dem Mix für Sweet&Sour verrühren, zum Gemüse geben und aufkochen lassen. Ananas- Stücke und Crevetten beigeben, aufwärmen und servieren.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Parfüm-, Basmati- oder Fried Rice.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5