Rindfleischbällchen an Kokosnudeln

Rezept Rindfleischbällchen an Kokosnudeln

Vorbereitung: 20min
Zubereitung: 20min
Gesamtzeit: 40min

Zutaten für 4 Personen

8 OM Oswald Mix für Bami&Nasi Goreng (100 g)
100 ml Wasser
4 Toastbrote
400 g Rinderhackfleisch
2 Eier
1 Tomate (ca. 100 g)
2 Peperoni (ca. 300 g)
2 EL Öl

Oswald Streuwürze
300 g Nudeln
100 g Kokosmilch

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Anstatt Streuwürze, die Oswald Asia Würzmischung verwenden.

Zubereitung

1.  Den Mix für Bami&Nasi Goreng und Wasser in einer Pfanne aufkochen und dann erkalten lassen.

2.  Die Toastbrote ohne Rinde in feine Würfel schneiden.

3.  Das Fleisch, die aufgeschlagenen Eier, Brotwürfel und die kalte Bami&Nasi Goreng Masse gut miteinander verkneten, dann zu Bällchen formen.

4.  Die Tomate häuten (kurz in kochendes Wasser geben, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken), entkernen und in Würfel schneiden, die gewaschenen und entkernten Peperoni ebenfalls in Stücke schneiden.

5.  Das Fleisch in einer erhitzten BRatpfanne mit dem Öl gut anbraten, dann Tomate und Peperoni zugeben, mit Streuwürze würzen und nochmals ca. 10 Min. leicht kochen lassen.

6.  In der Zwischenzeit die Nudeln nach Anleitung zubereiten, abgiessen und zum Fleisch geben. Kurz vor dem Servieren die Kokosmilch zugeben.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Dieses Menu entspricht bereits einer ausgewogenen Mahlzeit.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5