Schwarzwälder-Torte

Rezept Schwarzwälder-Torte

4 1

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 15min
Gesamtzeit: 25min

Zutaten für 6-8 Personen

400 g Oswald Cake Chocolat Backmischung
3 Eier
160 g weiche Butter
100 ml Wasser
600 ml Vollrahm
3 Päckli Rahmhalter
200 g Herzkirschen, abgetropft
100 g Schokoladenspäne
Oswald Geheimtipp dazu

- Jede Schicht des Bisquits mit etwas Saft der Herzkirschen beträufeln. 

- Anstatt Herzkirschen, Himbeeren verwenden.

Zubereitung

1.  Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Den Springformboden mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten und bemehlen.

2.  Die Backmischung in eine Schüssel geben, Eier, Butter und Wasser hinzufügen. Mit dem Schwingbesen während 2 Minuten zu einer glatten Masse rühren.

3.  Den Teig in die Springform füllen und auf der untersten Rille des Ofens ca. 60 Minuten backen.

4.  Den Bisquit herausnehmen, auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

5.  Den vollständig ausgekühlten Biskuit zwei Mal quer halbieren. Den Rahm zusammen mit dem Rahmhalter steif schlagen.

6.  1⁄3 des Rahms auf einem Biskuit verteilen, die Hälfte der Kirschen darauf geben, mit zweitem Biskuit bedecken. Dieses ebenfalls mit 1⁄3 Rahm und den restlichen Kirschen belegen und mit dem dritten Biskuit abdecken.

7.  Den Rand der Torte mit dem restlichen Rahm überziehen und mit Schokoladenspänen verzieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5