Tzatziki

Rezept Tzatziki

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 15min

Zutaten für 4 Personen

1 Salatgurke (ca. 450 g)
1.5 OM Oswald Würzmischung Agliata (18 g)

Salz
500 ml Nature-Joghurt (z.B. Griechisches nature-Joghurt)
½ Zitrone

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Passt hervorragend zusammen mit Parisette als Vorspeise.

- Ergänzt aber auch vorzüglich diverse Grilladen wie Fleisch, Fisch und Gemüse. 

- Beliebig mit Pepe al Limone nachwürzen.

- Nature-Joghurt mit gleicher Menge Magerquark tauschen.

Zubereitung

1.  Die Gurke schälen und der Länge nach halbieren, mithilfe eines Löffels entkernen danach mit einer Röstihobel in eine Schüssel reiben.  

2.  Das geraffelte Gurkenfleisch etwas salzen und während ca. 20 Min. ziehen lassen sodass sich Saft bildet.

3.  In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten inkl. dem Zitronensaft miteinander mischen.

4.  Die gesalzene Gurkenstücke gut abtropfen lassen (wenn nötig mithilfe eines Passiertuches) und das Gurkenfleisch in die anderen Zutaten geben.

5.  Das Tzatziki nun während mind. 1 Std. im Kühlschrank kühl stellen.

6.  Das cremige, griechische Tzatziki sehr kalt servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5