Überbackene Ravioli

Rezept Überbackene Ravioli

Vorbereitung: 40min
Zubereitung: 30min
Gesamtzeit: 10min

Zutaten für 4 Personen

300 g Broccoli
500 g Ravioli
8 getr.Tomaten, gehackt

italienische Kräuter, getrocknet
150 ml kaltes Wasser
100 ml Halbrahm
1 OM Oswald Tomatensauce Instant (12-15 g)
60 g geriebener Käse, z.B. Emmentaler

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Den Broccoli durch die gleiche Menge Romanesco oder fein geschnittene Rüebli tauschen.

Zubereitung

1.  Den Broccoli rüsten und in kleine Röschen teilen. Ravioli in eine gefettete Auflaufform legen. Broccoliröschen roh darauf verteilen. Den Backofen auf 200°C vorzheizen.

2.  Die Tomaten, Kräuter und Tomatensauce Instant in kaltes Wasser und Rahm einrühren, unter Rühren aufkochen, kurz kochen lassen.

3.  Die Sauce über die Broccoli und Ravioli giessen. Mit Käse bestreuen.

4.  Im vorgeheizten Backofen zugedeckt bei 200°C 25–30 Minuten backen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Pouletbrust.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5