Wiener Kalbsrahmgulasch

Rezept Wiener Kalbsrahmgulasch

Vorbereitung: 10min
Zubereitung: 30min
Gesamtzeit: 40min

Zutaten für 4 Personen

  Öl
800 g Kalbsvoressen (Schulter)
2 Zwiebeln, gehackt
1 EL Tomatenmark
2 KL Paprika
1 Lorbeerblatt
200 ml Weisswein
3 EL Bouillon concentré Rind (35 g)
250 ml Rahm
20 g Weissmehl
1 Apfel, gewürfelt
Oswald Geheimtipp dazu

Gulasch mit einem Schuss trockenem Sherry verfeinern.

Zubereitung

1.  Das Öl in eine heisse Bratpfanne geben und das Kalbfleisch kurz anbraten.

2.  Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln in etwas Öl andünsten. Tomatenmark, Paprika und Lorbeerblatt beigeben und mit Weisswein ablöschen.

3.  Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, Wasser beifügen bis das Fleisch knapp zugedeckt ist. Mit Bouillon concentré Rind würzen und 2 - 2.5 Std. auf niedriger Stufe köcheln lassen.

4.  Den Rahm mit Mehl gut vermischen, zum Fleisch geben und nochmals 10 Min. aufkochen. Apfel beigeben und mit Nudeln oder Spätzli servieren. 

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Kartoffelstock und dedämpfte Karotten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5