Wok Gericht mit Rindfleisch

Rezept Wok Gericht mit Rindfleisch

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 25min
Gesamtzeit: 40min

Zutaten für 4 Personen

1 grosse Salatgurke (ca. 500 g)
1 TL Salz
400 g Rindshuft
1 Knoblauchzehe
1 grosse Chilischote
4 Frühlingszwiebeln
3 OM Erdnussöl
3 OM süsse Sojasauce
1 TL Sesamöl
200 ml Rindsbouillon (z.B. Oswald Bouillon Concentré Rind)
2 OM Oswald Würzmischung Fuego (25 g)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Die Salatgurke durch Chinakohl tauschen.

Zubereitung

1.  Die Gurke schälen, die Kerne herausschaben und gleichmässig würfeln. Mit 1 TL Salz vermischen und etwa 10 Min. ruhen lassen. Die Gurkenwürfel kalt abwaschen und gründlich abtropfen lassen.

2.  Das Fleisch längs durchschneiden und schräg zur Faser in feine Streifen schneiden.

3.  Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischoten in feine Streifen schneiden. 1 Frühlingszwiebel in hauchdünne Ringe schneiden und beiseite stellen. Die übrigen Frühlingszwiebeln in 2 cm dicke Ringe schneiden.

4.  2 OM Erdnussöl im Wok erhitzen und die Fleischstreifen darin unter gelegentlichem Rühren goldig braten, mit der Hälfte Fuego würzen und herausnehmen. Die Sojasauce mit etwas Wasser kurz in der Wokpfanne erhitzen und zum Fleisch geben.

5.  Das restliche Erdnussöl im Wok erhitzen, die dicken Frühlingszwiebelringe und die Chilischote darin einige Sekunden anbraten. Die Gurkenwürfel hinzufügen und etwa 3 Min. unter Rühren glasig braten.

6.  Das Fleisch mit seinem Bratensaft, der Bouillon und der restlichen Würzmischung Fuego in den Wok geben. Alles unter Rühren ca. 2 Min. schmoren. Zum Schluss mit Sesamöl und Salz abschmecken und mit den feinen Frühlingszwiebelringen garnieren.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Reis.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5