Feuriges Rindsgeschnetzeltes mit Peperoni und Mais

Rezept Feuriges Rindsgeschnetzeltes mit Peperoni und Mais

Zubereitung: 55min
Gesamtzeit: 55min

Zutaten für 4 Personen

2 EL Öl
600 g geschnetzeltes Rindfleisch
  Rustica scharf
1 rote Zwiebel
Peperoni (rote und grüne)
2 EL  Tomatenpüree
400 ml  Fleischbouillon (z.B. Oswald Rindsbouillon Paste)
Dose Mais (à ca. 300 g)
  Salz, Pfeffer
Oswald Geheimtipp dazu

• Für vegetarische Variante das Geschnetzelte mit mariniertem Tofu ersetzen und nur noch kurz köcheln lassen.

• Für noch mehr Schärfe, dem Geschnetzelten frische klein geschnittene Chilis beigeben.

Zubereitung

1.  Zwiebeln und Peperoni rüsten und in feine Streifen schneiden.

2.  Fleisch in einer Bratpfanne mit heissem Öl anbraten und warm stellen. 

3.  Zwiebeln und Peperoni anbraten, Tomatenpüree dazugeben, kurz mitdünsten und anschliessend mit Fleischbouillon ablöschen. 

4.  Mais und Geschnetzeltes hinzufügen und ca. 40 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. 

5.  Wenn das Fleisch weich ist, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5