Grünkernsalat mit Granatapfel und Peperoni

Rezept Grünkernsalat mit Granatapfel und Peperoni

Zubereitung: 45min
Gesamtzeit: 45min

Zutaten für 4 Personen

200 g Grünkerne
2 Frühlingszwiebeln
2 rote Peperoni
2 Tomaten
1 Granatapfel
400 g Pouletgeschnetzeltes
  Fleischwürzmischung (z.B. Oswald Rustica Poulet )
  Öl zum Anbraten

Für die Sauce:

2 OM Salat-Mix Corosa (20 g)
2 EL Gewürzessig
4 EL Olivenöl (z.B. Oswald Olio di oliva extra vergine Biancolilla )
4 EL Wasser
½ Bund Schnittlauch

1 OM = 1 Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Grünkerne kann man ersetzen mit Ebly, Quinoa, Couscous oder Bulgur.

- Ersetzen Sie das Poulet durch geräucherten Tofu!

Zubereitung

1.  Grünkerne in kochendes Salzwasser geben und für ca. 30 Min köcheln lassen. Anschliessend abgiessen und beiseitestellen.

2.  Peperoni, Tomaten und Frühlingszwiebeln rüsten und kleinschneiden.

3.  Granatapfel der Breite nach halbieren. Die Kernseite über eine Schüssel halten und mit einem Löffelrücken auf den Granatapfel klopfen, sodass sich die Kerne lösen. • Pouletgeschnetzeltes in wenig Öl gut durchbraten, würzen und auf die Seite stellen.

4.  Zutaten für die Sauce miteinander verrühren, Schnittlauch fein schneiden und beigeben.

5.  Grünkerne mit sämtlichen Zutaten mischen, die Sauce unterrühren und Salat mit Granatapfelkernen oder etwas Kresse servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5