Kalbsschnitzel mit Ricottaküchlein

Rezept Kalbsschnitzel mit Ricottaküchlein

Zubereitung: 45min
Gesamtzeit: 45min

Zutaten für 4 Personen

2 Eier
300 g Ricotta
50 g Mehl
100 ml Milch
50 g geriebener Parmesan
2 Bund Schnittlauch
  Salz, Pfeffer
200 ml Wasser
2 OM Oswald Bratensauce fettfrei Pulver (32 g)
2 EL  Öl
4 dünne Kalbsschnitzel à je ca. 150 g
  Oswald Würzmischung für Fleisch

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

Kann auch beliebig mit anderem Fleisch ersetzt werden, dabei Bratzeit beachten.

Zubereitung

1.  Ofen auf 80° C vorheizen. Eier trennen und Eigelbe zusammen mit Ricotta, Mehl, Milch und Parmesan in einer Schüssel verrühren. Eiweiss steif schlagen. Schnittlauch waschen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Schnittlauch unter den Eischnee mischen. Den Eischnee unter die Ricottamasse heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.  Portionsweise etwas Ricottamasse in die heisse Pfanne mit Öl geben und beide Seiten goldbraun braten. Fertige Ricottaküchlein auf einem Teller im Ofen warmstellen.

3.  Das Saucenpulver in 200 ml kaltes Wasser einstreuen und unter Rühren aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren 2 Min. weiterkochen lassen.

4.  Kalbsschnitzel mit Oswald Würzmischung für Fleisch würzen und in heisser Pfanne mit Öl nur 1 Min. pro Seite scharf anbraten.

5.  Kalbsschnitzel mit Oswald Bratensauce fettfrei und Ricottaküchlein anrichten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5