Kartoffelgratin mit Käse und Zucchetti

Rezept Kartoffelgratin mit Käse und Zucchetti

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 15min

Zutaten für 4 Personen

500 g neue Kartoffeln (festkochend)
1 Zucchetti (ca. 500 g)
200 g Raclette-Käse
1 OM Oswald Raclette-Fondue (12 g)
100 g gekochter Schinken

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Beliebig 100 ml Halbrahm über den Gratin geben, danach wie beschrieben garen.

Zubereitung

1.  Kartoffeln waschen und in ca. 50 mm dicke Scheiben schneiden. Backofen auf 250°C vorheizen.

2.  Die Zucchetti waschen, Stiel entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

3.  Den Raclette-Käse mit dem Sparschäler oder einer Raffel in dünne Scheiben schneiden.

4.  In einer befetteten Gratinschale lagenweise Kartoffel-, Zucchetti- und Käsescheiben legen, anschliessend mit Raclette-Fondue würzen.

5.  Den geschnittenen Schinken darüber verteilen.

6.  Den Gratin mit einer Alufolie zudecken und 45 Min. in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 250°C (Umluft 225°C) garen. Danach die Alufolie entfernen und 5 Min. gratinieren.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Nüsslisalat mit Ei.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

Unilever verwendet auf dieser Website Cookies und Website-Analyse-Tools, um eine optimale Online-Nutzung zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Sie können dies akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie den Einsatz von Cookies und Website-Analyse-Tools akzeptieren, dann gilt diese Wahl bis zu Ihrem Widerruf (bspw. durch Löschen von Cookies oder Ändern der Schaltfläche in der Cookie-Richtlinie) für diese Website und auch für andere Webpräsenzen der Marke dieser Website
1
2
3
4
5