Pastetli mit Brätchuegeli

Rezept Pastetli mit Brätchuegeli

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 25min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

400 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
2 EL Oswald Weisse Saucen Paste (48 g)
400 g gekochte Brätchügeli
4-8 Pastetli
ca. 500 g

Gemüse nach Wahl (z.B. Erbsen und Karotten)

Oswald Geheimtipp dazu

- Tipp: Einige kleine, gewaschene Champignons vierteln und mit den Brätchügeli der Sauce beigeben und mitkochen.

Zubereitung

1.  Die Milch in einer Pfanne heiss werden lassen, die Saucen-Paste unter Rühren beigeben und aufkochen.

2.  Die Brätchügeli der Sauce beigeben und mind. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen, bis sie durchgegart sind. Falls nötig etwas Milch in die Sauce geben, damit sie die die gewünschte Konsistenz erreicht.

3.  Das Gemüse nach Wahl falls nötig waschen, rüsten und schneiden und dämpfen.

4.  Die Pastetli zwischenzeitlich wie beschrieben wärmen und anschliessend zusammen mit der Sauce und dem Gemüse servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5