Pochierter Seeteufel auf Morchel-Lauch Beet

Rezept Pochierter Seeteufel auf Morchel-Lauch Beet

Vorbereitung: 5min
Zubereitung: 20min
Gesamtzeit: 25min

Zutaten für 4 Personen

250 g Lauch
  Öl
8 Stk. Seeteufeltranchen (à 80 g)
  Oswald Würzmischung für Fisch
2 dl trockener Weisswein
30 g Oswald Morchelsauce
300 ml Milch (z.B. Milchdrink)
Oswald Geheimtipp dazu
  • Für eine ausgewogene Mahlzeit den Fisch mit Wildreis und Rüebli servieren.
  • Für ein vegetarisches Gericht, den Fisch durch z.B. Mandel-Nuss-Tofu oder Quorn-Geschnetzeltes ersetzen.
  • Anstelle mit Weisswein mit einer Gemüsebouillon ablöschen.

Zubereitung

    1.  Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.

     

    2.  Öl in eine heisse Pfanne geben. Seeteufeltranchen beigeben, beidseitig kurz anbraten, würzen und mit Weisswein ablöschen. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Fisch ca. zwei Minuten zugedeckt stehen lassen. Anschliessend die Fischtranchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

     

    3.  Lauch im restlichen Weisswein weichkochen und den Sud ca. zur Hälfte einkochen lassen.

     

    4.  Milch und Morchelsaucen-Pulver mischen, in die Pfanne geben und unter Rühren aufkochen.

     

    5.  Die Seeteufeltranchen auf warmen Tellern anrichten und mit der Sauce überziehen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5