Chili con Carne (ohne Kartoffeln)

Chili con Carne (ohne Kartoffeln)

4
Mittel

Chili con Carne (ohne Kartoffeln) ganz einfach und lecker zubereitet.

Zutaten

3   Tomaten
3   rote Peperoni
2   Zwiebeln
1 Dose   Kidneybohnen
2 EL   Olivenöl Extra Vergine
600 g   Hackfleisch
1 EL   Chili-Salz Mühle Naturschätze
4 EL   Tomatenpüree
200 ml   Ochsenbouillon fettfrei
1 Dose   Maiskörner
     

Zubereitung

  1. Tomaten und Peperoni waschen, rüsten, in Würfel schneiden und die Zwiebeln fein hacken.
  2. Kidney-Bohnen mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  3. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, das Hackfleisch anbraten, danach mit Chili-Salz würzen.
  4. Die Hitze reduzieren, Zwiebeln und Peperoni zum Hackfleisch dazugeben und ca. 3 Minuten lang weiterdünsten.
  5. Tomatenpüree und Fleischbouillon hinzufügen und das Ganze 10 Minuten auf kleiner Stufe kochen lassen.
  6. Anschliessend Tomaten, Maiskörner und Kidney-Bohnen dazugeben. Das Chili con Carne ca. 40 Minuten zugedeckt im Ofen schmoren lassen.
  7. Vor dem Servieren nach Belieben mit Kreuzkümmel und Koriander abschmecken.

Weitere Rezepte