Flammkuchen

Flammkuchen

4
Mittel

Leckerer Flammkuchen - einfach zubereitet und auch als Aperogebäck eine Idee.

Zutaten

4 Stk.   Runder Pizzateig
200 g   Rohessspeck
1   kleine Zwiebel
180 g   Saurer Halbrahm
24 g   Agliata

Zubereitung

  1. Pizzateige auf Backbleche legen.
  2. Rohessspeck in etwas dickere und Zwiebel in sehr feine Streifen schneiden.
  3. Sauerrahm gleichmässig auf die 4 Teige streichen. Rohhessspeck und Zwiebeln darauf verteilen und mit Agliata würzen.
  4. Flammkuchen im auf 210 °C vorgeheizten Backofen (unterste Rille) während ca. 10 –15 Minuten backen. Den fertig gebackenen Flammkuchen mit Rucola garnieren.

 

Tipp: Der Flammkuchenbelag kann je nach Saison auch beliebig mit fein geschnittenen Spargeln-, Peperoni- oder Champignonsstreifen ergänzt werden (benötigt für 4 Flammkuchen ca. 200 g Gemüse).


Verwendete/s Produkt/e

  1. Agliata

    Bewertung:
    100%
    Ab CHF 19.90
    Ab CHF 19.90

Weitere Rezepte