Kräuter-Weissweinrisotto

Kräuter-Weissweinrisotto

5
Mittel

Kräuter-Weissweinrisotto - Eine sämige Risotto-Variation mit feiner Weissweinnote und dem Geschmack von Schweizer Bio Kräutern.

Zutaten

1   Zwiebel
1 EL   Olivenöl Extra Vergine
240 g   Risottoreis (z.B. Carnaroli)
200 ml   Weisswein
2-3 EL   Bio Kräuter-Mischung 1951
800 ml   Gemüsebouillon Pur Bio Naturschätze
3-4 EL   Mascarpone
30 g   Parmesan, gerieben

Zubereitung

  1. Zwiebeln rüsten und sehr fein hacken. Eine Pfanne erhitzen, die gehackte Zwiebel in heissem Öl bei mittlerer Hitze andünsten.
  2. Reis dazugeben und unter Rühren mit dünsten, bis er glasig wird. Mit Weisswein ablöschen und einkochen lassen.
  3. Kräuter-Mischung dazu geben. Anschliessend die Bouillon nach und nach unter regelmässigem Rühren dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist.
  4. Den Risotto ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis er «al dente» ist. Mascarpone und Parmesan daruntermischen und servieren.

 

Tipp:Für ein leckeres Champagnerrisotto, den Weisswein durch Champagner ersetzen. Mit den Zwiebeln noch Champignons und Lauch mit dünsten.

Rezept von: Autor:in

Weitere Rezepte