Madras Curry mit Poulet und Mango

Madras Curry mit Poulet und Mango

4
Schnell

Madras Curry mit Poulet und Mango lässt sich schnell zubereiten und ist die perfekte Mahlzeit an langen Bürotagen.

Zutaten

300-400 g   Pouletgeschnetzeltes
1   Mango, reif
200-300 ml   Kokosmilch
2-3 EL   Madras Curry Naturschätze
1 TL   Pepe Tricolore Naturschätze
1 EL   Sonnenblumenöl
1 Tasse   Reis
1 TL   Salz
     

Zubereitung

  1. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern trennen und in Würfel schneiden.
  2. Poulet knusprig anbraten und daneben den Reis kochen.
  3. Poulet mit Madras Currysauce bestreuen und mehrfach wenden.
  4. Die Mangowürfel beigeben und kurz anbraten.
  5. Die Kokosmilch hinzugiessen und das Ganze kochen lassen bis der Reis fertig ist.
  6. Bei Bedarf nachwürzen mit Pepe Tricolore - je nach Schärfewunsch.

Verwendete Produkte

Weitere Rezepte