Pouletfilets mit Süsskartoffelstock & Ratatouille

Pouletfilets mit Süsskartoffelstock & Ratatouille

4
Mittel

Der Süsskartoffelstock sorgt neben den Pouletfilets und Ratatouille für etwas Abwechslung im Teller und ist sehr schnell zubereitet.

Zutaten

1   Aubergine
2   Peperoni, farbig
2   Zucchetti
1   Zwiebel
etwas   Agliata
etwas    Sommerkräuter Toscana
400 g   Tomaten, gehackt
500 g   Süsskartoffel
etwas   Végétal Bouillon fettfrei
50 ml   Milch oder Kokosmilch
5 g   Butter
    Muskat
12 Stk.   Poulet Minifilets
etwas   Pepe Tricolore Naturschätze
etwas   Öl

Zubereitung

  1. Zucchetti, Aubergine und Peperoni in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel andämpfen.
  4. Danach Gemüse ca. 10 Minuten mitdämpfen, mit Agliata und Sommerkräuter Toscana würzen.
  5. Gehackte Tomaten beigeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Danach Süsskartoffeln waschen, rüsten und in grosse Stücke schneiden.
  7. Pfanne erhitzen, Würfel und Gemüsebouillon beigeben und zugedeckt ca. 15 Minuten gar köcheln.
  8. Anschliessend Wasser ableeren, Milch und Butter beigeben und mit Schwingbesen zu Stock verrühren.
  9. Mit etwas Muskatnuss und Agliata abschmecken.
  10. Poulet Minifilets mit Salz und Pepe Tricolore würzen.
  11. In Bratpfanne kurz auf beiden Seiten anbraten und danach bei 200 Grad ca. 20 Minuten in den Ofen.

 

Tipp: Profi-Tipp - falls vorhanden

Rezept von: Autor:in


Verwendete Produkte

Weitere Rezepte