Erdbeer-Gazpacho

Erdbeer-Gazpacho

4
Schnell

Zum Apéro, Gruss aus der Küche oder als Vorspeise für heisse Sommertage: Die Erdbeer-Gazpacho schmeckt erfrischend lecker!

Zutaten

1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
3 EL   Olivenöl Extra Vergine
2 Scheiben   Toastbrot
600 g   Erbeeren (frisch oder TK)
½   Salatgurke
1   Peperoni
etwas    Basilikum
2 EL   Balsamico Bianco
2 EL   Aceto Balsamico di Modena
etwas   Kräuter-Meersalz
etwas   Salz
etwas   Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebeln klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Gurke, Pepperoni, Knoblauch und Erdbeeren in Stücke schneiden. Zusammen mit Zwiebel in Topf geben. Balsamico, Salz und Pfeffer dazugeben und pürieren. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter und Kräuter-Meersalz goldbraun anbraten. Auskühlen lassen.
  3. Kühle Erdbeer-Gazpacho in ein Teller oder Glas geben. Croutons dazugeben und mit Basilikumblättern dekorieren.

Rezept von: Autor:in

Weitere Rezepte