Hirschschnitzel an Wildsauce

Hirschschnitzel an Wildsauce

4
Schnell
20 Min. | 20 Min.

Das zarte Fleisch kombiniert mit der würzig-fruchtigen Sauce ist als klassisches Wildgericht nicht wegzudenken.

Zutaten

2 EL   Olivenöl Extra Vergine
600 g   Hirschschnitzel
etwas   Fleisch-Mix & Co Naturschätze
500 g   Fertigspätzli
1 EL   Butter
3 EL   Wildsauce
3 dl   Wasser
2 EL   Preiselbeerkonfitüre

Zubereitung

  1. Backofen auf 80 °C vorheizen. Das Fleisch mit Fleisch-Mix & Co. würzen, in einer heissen Bratpfanne mit dem Öl rundherum ca. 2 Min. anbraten und im Ofen in einer Gratinform zugedeckt warm stellen.
  2. Butter in einer hohen Bratpfanne schmelzen und darin die Spätzli unter regelmässigem Wenden goldig braten.
  3. In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Wildsaucenpulver mit dem kalten Wasser gut verrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Die Preiselbeerkonfitüre in die Sauce geben und ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren weiterkochen lassen.
  4. Die Schnitzel mit der Sauce anrichten.

 

Tipp: Ganz klassisch Rotkraut und glasierte Marroni dazu servieren. Anstelle der Preiselbeerkonfitüre kernlose Trauben halbieren und der Sauce beigeben.

Weitere Rezepte