Kürbis Gnocchi mit Speck-Pilz Sauce

Kürbis Gnocchi mit Speck-Pilz Sauce

4
Mittel
Aktiv: 45 Min. | Total: 45 Min.

Feine Gnocchi aus Kürbis an einer herzhaften Speck-Pilz-Sauce mit charakteristischem Stilton Käse on top.

Zutaten

400 g   Kürbispüree
400 g   Kartoffelpüree
etwas    Salz
1 TL   Fuego
400 g   Mehl
150 g   Speckwürfel
1   rote Pepperoni
100 g   Champignons
3   Frühlingszwiebeln
etwas   Pfeffer
150 ml   Ochsenbouillon fettfrei
100 g   Sauerrahm
50 g   Stilton Käse

Zubereitung

  1. Das Kürbispüree mit dem Kartoffelpüree vermischen. Salz und Fuego zugeben und von Hand oder mit der Küchenmaschine kneten.
  2. Langsam das Mehl zugeben und nur so viel zugeben, bis der Teig dicklich ist. Anschliessend die Masse in den Spritzbeutel füllen.
  3. Für die Sauce die Speckwürfel in einem Topf anbraten. Peperoni, Frühlingszwiebeln und Champignons dazu geben und ca. 3 Min. mitbraten.
  4. Wenn die Speckwürfeli knusprig sind, die Bouillon dazu giessen und mit Pfeffer würzen. Alles kurz aufkochen lassen, Hitze herunterstellen und Sauerrahm dazu geben. Sauce warm halten.
  5. Unterdessen einen Topf mit Salzwasser aufkochen und eine Schnur von einem zum anderen Topfgriff spannen.
  6. Die Spitze des Spritzbeutels aufschneiden, sodass eine Öffnung von 1 cm Durchmesser entsteht. Jeweils etwas Masse aus dem Spritzbeutel drücken und an der Schnur abstreichen bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
  7. Sobald die Gnocchi obenauf schwimmen, mit einer Schaumkelle abschöpfen, etwas abtropfen lassen und mit der Sauce mischen.
  8. Gnocchi mit Sauce auf Tellern verteilen und Stilton darüber streuen, die dann auf dem warmen Gericht noch etwas schmelzen.

 

Tipp: Profi-Tipp - falls vorhanden

Rezept von: Panebistecca


Verwendete Produkte

  1. Fuego

    Bewertung:
    93%
    CHF 19.90
    CHF 19.90

Weitere Rezepte