Spinat-Käse-Gratin mit Pinienkernen

Spinat-Käse-Gratin mit Pinienkernen

4
Schnell

Feiner Spinat-Käse-Gratin mit Pinienkernen im Handumdrehen zubereitet.

Zutaten

250 ml   Vollrahm
2 EL   Gemüsebouillon Pur Bio Naturschätze
500 g   tiefgekühlter Blattspinat (aufgetaut)
1 TL   Maizena
400 g   Kartoffeln, geraspelt
150 g   Pinienkerne
200 g   Gruyère, gerieben

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 °C Umluft vorheizen.
  2. Vollrahm in eine Pfanne geben und Gemüsebouillonpulver sowie Maizena hinzufügen und aufkochen.
  3. Blattspinat, Kartoffeln und Pinienkerne zum Rahm hinzufügen und alles gut vermischen.
  4. Masse in eine ausgebutterte Gratinform geben und geriebenen Gruyère darüber verteilen.
  5. Gratin für 20 Minuten im Ofen backen und danach servieren.

 

Tipp: Statt mit Gruyère kann das Gratin auch mit zerbröckeltem Feta überbacken werden.


Verwendetes Produkt

Weitere Rezepte