Saucisson auf Kartoffel-Lauch-Püree

Saucisson auf Kartoffel-Lauch-Püree

4
Mittel

Saucisson auf Kartoffel-Lauch-Püree ist ein typisch Waadländisches Gericht, das auch in der restlichen Schweiz schmeckt. Passt prima in den Herbst und die kalte Jahreszeit.

Zutaten

380 g   Saucisson
1   Lauch
2 EL   Butter
etwas   Salz
50 ml   Weisswein
1 Beutel   Kartoffelstock
30 g   Gruyère gerieben
1 EL   Petersilie gehackt

Zubereitung

  1. Saucisson ca. 45 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.
  2. In dieser Zeit den Lauch längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Butter in einem leicht vorgeheizten Topf schmelzen, dann den Lauch, zugedeckt ca. 3 Minuten andämpfen, salzen.
  3. Nach ca. 3 Minuten 450 ml Wasser und 50 ml Weisswein hinzugeben und aufkochen. Die Pfanne vom Herd nehmen und Kartoffelstock unter Rühren zugeben und kurz aufkochen lassen.
  4. Einen EL Butter dazu und etwas le Gruyère gerieben daruntermischen.
  5. Die Saucisson in eine Schüssel geben, mit einem Messer leicht hineinstechen und den Saft behalten.
  6. Lauchkartoffeln in die Mitte des Tellers und die quer geschnittene Saucisson oberdrauf geben, noch etwas vom Saft dazu. Zum Abschluss noch mit Petersilie garnieren.

 

Tipp: Profi-Tipp - falls vorhanden

Rezept von: Autor:in


Verwendetes Produkt

  1. Kartoffelstock

    Ab CHF 15.90
    Ab CHF 15.90

Weitere Rezepte