Saftplätzli Pepitos

Rezept Saftplätzli Pepitos

Vorbereitung: 15min
Zubereitung: 1h 0min
Gesamtzeit: 1h 15min

Zutaten für 4 Personen

1 Peperoni
8 Rindsschmorplätzli (à ca. 110 g)

Oswald Würzmischung Naturschätze
2 EL Öl
100 ml Rotwein
3 OM Oswald Sauce Café de Paris (30 g)
350 ml Milch (z.B. teilentrahmte)

1 OM = 1 gestrichener Oswald Messlöffel = ca. 1 Esslöffel

Oswald Geheimtipp dazu

- Anstatt Fleischwürzmischung, Oswald Rustica scharf verwenden.

Zubereitung

1.  Die Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2.  Rindsplätzli mit der Würzmischung Naturschätze würzen und anschliessend mit etwas Öl beidseitig heiss anbraten und in eine Gratinform geben.

3.  Die Peperoni in die Pfanne geben, leicht andünsten, mit Rotwein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen.

4.  Die Sauce Café de Paris mit kalter Milch mischen und zur Peperoni in die Pfanne geben. Unter gelegentlichem Rühren aufkochen.

5.  Die Sauce Café de Paris über die Rindsplätzli geben und zugedeckt in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 180°C (Umluft 155°C) ca. 60 Min. garen lassen.

FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR:

Peperonata und Polenta.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

Unilever verwendet auf dieser Website Cookies und Website-Analyse-Tools, um eine optimale Online-Nutzung zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Sie können dies akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie den Einsatz von Cookies und Website-Analyse-Tools akzeptieren, dann gilt diese Wahl bis zu Ihrem Widerruf (bspw. durch Löschen von Cookies oder Ändern der Schaltfläche in der Cookie-Richtlinie) für diese Website und auch für andere Webpräsenzen der Marke dieser Website
1
2
3
4
5