Schweinsbraten mit Dörrfrüchten

Rezept Schweinsbraten mit Dörrfrüchten

Zubereitung: 1h 0min
Gesamtzeit: 1h 0min

Zutaten für 4 Personen

2 EL  Senf
1 TL  Rustica Classic
800 g  Schweinsbraten vom Nierstück
Zwiebel
  Öl
200 g  gemischte Dörrfrüchte
200 ml  Fleischbouillon (z.B. Oswald Rindsbouillon mit natürlichen Zutaten)
100 ml  Apfelsaft
Rosmarinzweige
  Salz, Pfeffer
Oswald Geheimtipp dazu

Zum Schweinsbraten z.B. Kartoffelstock und glasierte Rüebli servieren.

Zubereitung

1.   Senf mit Rustica mischen. Den Braten damit bestreichen und ca. 1 Stunde zugedeckt ruhen lassen. Zwiebel rüsten und fein hacken.

2. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Schweinsbraten in einer Pfanne in heissem Öl 10 Min. kräftig anbraten. In einen Bräter mit Fleischbouillon und Apfelsaft geben. Dörrfrüchte daneben verteilen und die Rosmarinzweige dazulegen. Das Ganze ca. 35 Min. im Ofen schmoren lassen, dabei den Braten immer wieder mit dem Bratenjus übergiessen.

3. Das Fleisch herausnehmen und zugedeckt ca. 10 Min. stehen lassen. Rosmarinzweige aus der Sauce nehmen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und wenn nötig abbinden.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5